Lasse den Traum-Garten & Terrasse wahr werden

author

Hermann del Campo

23. November 2020

Am eigenen Haus und Grundstück Hand anlegen ist gerade in Frühjahr für Heimwerker ein Muss. Mit einem schönen Wintergarten errichtest du ein Prunkstück auf deinen Grund. Zusätzlich ist ein Gartenhaus äußerst praktisch zum Lagern von Gegenständen aller Art. Für die perfekte Terrasse darf die passende Terrassenüberdachung natürlich nicht fehlen. Um auch das Auto und oder größere Gegenstände unterzubringen darf eine Garage oder alternativ ein Carport nicht fehlen

In diesem Ratgeber wollen wir die einen Überblick geben, wie du mit Terrasse, Garten, Garage und Co. dein Anwesen aufwerten kannst.

Das Wichtigste auf einen Blick:

In einem Garten/ Terrasse können sich die Tiere wie Katzen schön austoben
Großer Garten mit einem pinken Baum und einer Sitzmögiichkeit

Garten & Terrasse: Ideen für jeden Geldbeutel

Für rundum stimmige und harmonische Einrichtungskonzepte gibt es die passenden Terrassen- und Gartenmöbel, damit dein Haus und Garten zusammenpassen und deinen Stil widerspiegeln. Unabhängig von der Größe, dem Aussehen oder dem Stil deines Gartens findest du hier Lösungen, um alles rund um dein Haus und deinen Garten umzusetzen, so wie du es dir immer erträumt hast.

Garten selbst gestalten?

Die Gartengestaltung ist die Grundlage einer großartigen Gartenanlage. Wie sieht ein schöner Garten für dich aus? Verwirkliche deine Garten Ideen und werte ihn mit Hilfe unseren Wintergärten und Gartenhäuser weiter aus. Für mehr Ideen und Möglichkeiten zum Gestalten wollen wir dir einige Inspirationen für deinen Garten, deine Terrasse und Co. an die Hand geben. Geübt Handwerker können Gartenmöbel sogar selbst bauen und neben dem Design, auch bei der Gartengestaltung ihren Ideen freien Lauf lassen.

Luxuriöser Wintergarten aus Holz und Glas

Wintergarten

Ein Wintergarten auf deinem Grundstück ist ein echtes Highlight und wertet deine Immobilie auf. Dabei gibt es vom kleinen Glashaus bis zur stattlichen Orangerie allerhand Zwischenstufen. Ein gut geplanter und ausgeführter Wohnwintergarten aus hochwertigen Materialien zum Beispiel Holz oder Naturstein und gutem Sichtschutz ist Gold wert und bereitet mit etwas Pflege auch nach vielen Jahren noch Freude. Aufgehübscht mit Pflanzen und Deko ist er nicht nur im Winter ein Anlaufpunkt. Passende Möbel verleihen dem Wintergarten mit der richtigen Planung ein moderne und zeitgleich gemütlich wirkende Atmosphäre. Mit Pflanzen kannst du deinen Wintergarten noch weiter gestalten. Dabei musst du natürlich auch deren Pflege bedenken und die Art der Pflanzen richtig wählen. Mehr Tipps findest du online.

Bild einer Siedlung mit einem angebautem Carport aus Holz

Gartenhaus

Du willst, dass dein Garten eindrucksvoll aussieht und gleichzeitig ordentlich ist. Dies bedeutet, dass man Gartengeräte aufbewahren, Unkraut zupfen und die Blumenbeete in Schuss halten muss. Ein Gartenhaus kann dazu beitragen, dass dein Garten sauber aussieht (leider kann es kein Unkraut jäten!). Dafür finden dort kleine und große Gegenstände ihren Platz. Deshalb ist ein Gartenhaus ein MUSS für jeden Gärtner, ein schöner Garten kommt schließlich nicht von allein. Egal ob Gärten klein und pflegeleicht sind oder besonders viel Pflege genießen, ein Gartenhaus bietet Platz für unzählige verschiedene Dinge.

Gestaltung der Terrasse

Eine Terrasse ist eine Art Leinwand zum Anfassen und so viel mehr als eine Beton Fläche im Freien mit ein paar Blumen. Oft ist es die Terrasse, durch die die Gäste ein Haus oder eine Wohnung betreten. Sie ist auch ein magischer Ort, ein kunstvoller Ort, auf den wir schauen, wenn wir drinnen sind. Vielleicht schauen wir von oben auf sie herab. Vielleicht parken wir unser Auto an diesem Ort. Eine Terrasse ist ein Ort an dem Pflanzen gedeihen und an dem wir mit schöner Deko für die Terrasse unserer Kreativität freien Lauf lassen können, ob mediterrane oder moderne Einflüsse. Mit einem stimmigen Konzept von Garten und Terrasse und pfiffigen Ideen schafft man schnell einen Ort zum Entspannen. Hast du schon Ideen für deine Terrasse?

Terrasse selbst gestalten oder machen lassen?

Auch bei der Gestaltung der Terrasse können fleißige Heimwerker selbst Hand anlegen. Zum Beispiel beim Anlegen und Gestalten der Beete oder der Umrandung aus Naturstein. Wer das lieber von Profil machen lassen will, findet online passende Fachfirmen in der jeweiligen Umgebung, die sich mit diesem Thema auskennen und die Gestaltung der Terrasse am besten planen und bauen.

Auch wenn es an manchen Tagen abends noch kalt ist, sitzt man auf einer schön gestalteten Terrasse auch zu Frühjahrsbeginn schon gerne draußen zur Not eben unter einer warmen Decke. Hast du deine Terrasse schon bereit für das Frühjahr gemacht?

Bild einer Siedlung mit einem angebautem Carport aus Holz

Terrassenüberdachung

Wir alle lieben unsere Terrasse im Sommer, aber wenn die Jahreszeiten sich ändern, werden wir oft von den rauen Wetterbedingungen überrascht und sind dankbar für die Tage, an denen wir nicht wegen eines Regenschauers von der Terrasse verscheucht werden. Auch an schönen Abenden genießen wir eine schattige Terrasse, damit wir uns keine Sorgen um den abendlichen Tau machen müssen. Darüber hinaus ist die Überdachung bei der Terrassengestaltung auch eine gute Möglichkeit, seine Gartenmöbel auf der Terrasse zu pflegen und die Lebensdauer der Liegestühle seiner Terrasse zu verlängern. Mit einem passenden Sonnensegel schützt du dich im Sommer sowohl auf der Terrasse als auch auf dem Balkon vor zu viel Sonne.

Gerade für Familien mit Kindern ist ein Sonnenschutz auf der Terrasse ganz wichtig. Dieser sollte bereits bei der Balkon- und Terrassengestaltung bedacht werden. Eine verlängerte Terrassenüberdachung kann zudem als Sichtschutz fungieren.

Eine Garage ist für den perfekten Garten essenziell

Garage

Zur Garten- und Terrassengestaltung darf natürlich eine Garage nicht fehlen. Eine passende Garage wertet jedes Anwesen aus. Egal ob aus Holz, Metall oder Beton, bei der Garagenauswahl sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Mit einer seitlich aufgeschütteten Garage kannst du diese direkt in die Gartengestaltung mit einbeziehen. Wer darüberhinausgehende Planung betreibt, findet weitere Möglichkeiten seine Garage aufzuwerten. Beispielsweise durch eine sich selbstbewässernde Pflanzen als Dachbegrünung ganz ohne gärtnern. Natürlich musst man diese planen und entsprechende Untergrund Materialien verlegen.

Ein weißer Carport in Kombination mit einer Garage neben einem Garten

Carport

Ein Carport ist eine großartige Möglichkeit, Autos, Nutzfahrzeuge und Motorräder vor Wetter- und Sonnenschäden zu schützen. Es ist auch eine großartige Lösung für Häuser ohne eine Garage.

Carports gibt es in verschiedenen Ausführungen, z. B. als Anbauten, die an ein Haus, eine Garage oder ein anderes Gebäude angeschlossen werden, oder freistehend, die so konstruiert sind, dass sie praktisch überall aufgestellt werden können und sie viele selbst bauen.

Fazit Terrasse, Garten, Garage und Co.

Wir hoffen, dir mit den Tipps in diesem Artikel einen Überblick gegeben zu haben, wie du dein Anwesen aufwerten kannst. Neben Garten und Terrasse, gibt es auch erhebliches Gestaltungspotenzial bei Wintergärten, Gartenhäusern, Terrassenüberdachungen, Garagen und Carports.

x

Später weiter machen? (?): Ynb42U

OR

Datenschutz
Wir, Zaibr Innovations UG (Haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Zaibr Innovations UG (Haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: