Baugenehmigung Garage Hamburg

Alles was du wissen musst!

Später weiter machen? (?): GC7fTz

OR

Baugenehmigung Garage Hamburg - alles, was du wissen musst

author

Hermann del Campo

01. November 2020

Wer eine Garage oder ein Carport erbauen möchte, benötigt in manchen Fällen auch eine Baugenehmigung. Eine Baugenehmigung kann vom Bauamt nur dann erteilt werden, wenn auch alle Anforderungen und Regelungen genau eingehalten werden.

Das wichtigste über Garagen auf eine Blick

Inhaltsverzeichnis

Ob eine Baugenehmigung für eine Garage benötigt wird, kommt vor allem auf den Standort sowie auf die Größe der Garage darauf an. Wenn alle Bestimmungen für das Vorhaben erfüllt werden, kann eine Garage auch ohne Genehmigung in Hamburg erbaut werden. Ganz egal, ob du eine Genehmigung brauchst oder nicht, es müssen immer alle Vorschriften vom Bauamt und der zuständigen Behörde erfüllt werden. Nur so kann dir auch die Nutzung von der Garage zugelassen werden.

Garage oder Carport bauen in Hamburg

Wie in vielen anderen Bundesländern in Deutschland entscheiden sich Bauherrn auch vermehrt in Hamburg für den Bau einer Garage. Vor allem bei einem Neubau empfiehlt es sich, wenn die Garage direkt mit geplant wird. Die meisten Bauherren entscheiden sich, die Garagen direkt an das bestehende Wohngebäude zu bauen. Es spielt jedoch keine Rolle, wo und wie genau du deine Garage errichten möchtest, die Vorschriften als auch Regelungen, die in Hamburg gelten, sollte in jedem Fall beachtet werden. Mehr Informationen über Baugenehmigung kannst du bei der zuständigen Behörde finden. Auch bei uns findest du wichtige Informationen, wenn es um den Bau einer Garage geht.

Garagen und ihre Vorteile

Nicht umsonst entscheiden sich vermehrt Menschen in Hamburg für eine Garage. Sie bietet sich perfekt als Unterstand für Fahrzeuge an. Man kann zwischen vielen unterschiedlichen Varianten wählen. So kann man zum Beispiel auch zwischen Einzelgaragen und Doppelgaragen entscheiden. Wie man vom Namen her bereits erkennen kann, bietet sich eine Einzelgarage optimal für ein Fahrzeug an und eine Doppelgarage für zwei Fahrzeuge. Doch bieten Garagen und Carports nicht nur Schutz vor Einbrüchen, sondern sind dadurch die Fahrzeuge auch bestens bei allen verschiedenen Witterungsverhältnissen geschützt.

Garagen bieten einen perfekten Schutz und ausreichend Sicherheit

Vor allem in großen Städten empfehlen sich Garagen allemal. Durch die Errichtung von Garagen kann man sich einige Probleme und in vielen Fällen auch Geld sparen. Im Allgemeinen kann man sagen, dass der Besitzer auf seinem Grundstück machen kann, was er möchte Geht es jedoch um die letzten Meter zum Nachbarn, sieht die Sache hier wieder etwas anders aus. Handelt es sich dabei um eine Grenzbebauung, so müssen hier unterschiedliche Dinge und Regelungen vom Bauamt und der Gemeinde unbedingt beachtet werden. Wenn es um eine Grenzbebauung am Grundstück geht, spielt auch die Privatsphäre der Nachbarn eine bedeutende Rolle. Auch muss bei einer Grenzbebauung darauf geachtet werden, dass alle vorgeschriebenen Brandschutzmaßnahmen genau eingehalten werden. Auch in diesem Fall gelten spezielle Regelungen. Nur, wenn diese eingehalten werden darf man Garagen errichten.

Garage genehmigungsfrei

Wie bereits erwähnt, kommt es auf den Standort als auch auf die Größe darauf an, ob eine Garage letztendlich genehmigungsfrei gebaut werden darf oder nicht. Planst du ein verfahrensfreies Bauvorhaben, dann gilt es diese Vorschriften vor allem die Grenze von den Garagen einzuhalten. Mehr Informationen zur Größe und zum Standort kannst du ebenfalls bei der Bauordnung (HBauO) in Hamburg finden. Welch Anforderungen erfüllt werden müssen, damit deine Garage keinen Bauantrag benötigt, verraten wir dir jetzt:

  • Damit Garagen ohne Bauantrag gebaut werden dürfen, dürfen diese die Grundstücksgrenze von 50 m² nicht überschreiten.
  • Die mittlere Wandhöhe darf dabei nicht mehr als 3 m betragen.
  • Wird die Garage im Innenbereich errichtet, kann diese ebenfalls ohne Bauantrag erstellt werden.
  • Die Länge der Garage darf die maximal Abmessungen nicht überschreiten

Auch, wenn diese Anforderungen eingehalten werden, ist es notwendig, dass die Garagen du Carports allen rechtlichen Vorschriften in Hamburg entsprechen. Für den Bau einer genehmigungsfreien Garage trägt der Bauherr die volle Verantwortung. Wenn du Fragen in diesem Bereich hast, kannst du dich auch an das Bezirksamt in Hamburg-Nord wenden. Alle Fragen, die sich rund um Baugenehmigung und Garagen handelt, können hier kostenlos geklärt werden.

Was geschieht, wenn ich mich nicht an die Bestimmungen halte?

Werden nicht alle Bestimmungen eingehalten, kann dir die Nutzung der Garage untersagt werden. Ebenfalls könnte ein Abriss der Garage gefordert werden. Genau aus diesem Grund ist es auch so wichtig, dass du dir vor dem Bau deiner Garage oder Carport alle nötigen Informationen einholst und dich an die unterschiedlichen Anforderungen und Vorschriften haltest, denn nur so kannst du auch die Nutzung der Garagen in vollen Zügen genießen.

Baugenehmigungsverfahren

Wenn du eine Garage errichten möchtest, die größer ist als die zulässigen Abmessungen, dann hast du die Möglichkeit ein Baugenehmigungsverfahren einzuleiten. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Bauantrag werden hier die Unterlagen, auch was die Länge betrifft, nur unter Einschränkung geprüft. Ebenfalls verkürzt sich dabei die Bearbeitungszeit auf 2 Monate, was für den Bauherrn natürlich ein sehr großer Vorteil ist. Wenn innerhalb dieser Frist keine Absage kommt, dann kannst du mit dem Bauvorhaben beginnen. Nach § 61 gelten Garagen oder der Carport dann als zugelassen.

Informiere dich bei der zuständigen Baubehörde

Beim zuständigen Bauamt oder bei der zuständigen Baubehörde, kannst du dich ebenfalls informieren, was die Baugenehmigung für eine Garage oder ein Carport angeht. Ebenfalls kann dir die Baubehörde in Hamburg unterschiedliche Farge beantworten, wenn es um die Nutzfläche einer Garage geht. Weitere Infos findest du nun bei uns im Artikel.

Tipp: Wir eine Genehmigung einmal erteilt, dann weist diese eine Gültigkeit für 3 Jahre auf. Wenn du die Baugenehmigung anschließend verlängern möchtest, kannst du dies problemlos mit einem Bauantrag machen. Grundsätzlich bekommt man danach immer eine Verlängerung für ein Jahr.

Der Garagenbau in Hamburg – die Verordnungen

In der Bauordnung von Hamburg findet man die unterschiedlichen Regelungen des Gesetzbuchs vor. Außerdem gilt auch eine bestimmte Garagenverordnung, die unbedingt beachtet werden muss. Auch das Nachbarschaftsgesetz sollte auf keinen Fall ignoriert werden. Vor dem Errichten von Garagen sollte man sich unbedingt informieren, welche Unterlagen hierfür benötigt werden. Auch, was die Grenze und Grundstücksgrenze betrifft, sollte hier beachtet werden.

Die Hamburger Bauordnung

Die Hamburger Bauordnung gibt dir vor, ob Garagen verfahrensfrei, errichtet werden können. Auch kannst du hierbei erfahren, welche öffentlich-rechtlichen Bestimmungen beachtet werden müssen. Alles, was die Ausführung deines Carports betrifft, findest du hier. Ebenfalls fließen die Regelungen der Abstandsflächen und Grenzbebauung darunter. Die Grenze zu den Nachbarn muss unbedingt respektiert werden. Beim Bauamt erfährst du, welche Regelungen in diesem Fall unbedingt eingehalten werden müssen.

Mehr über die Garagenverordnung

Geht es um die Errichtung von Garagen oder Carports, dann gibt es unterschiedlich viele Regelungen, die beachtet werden müssen. Wenn deine Garage eine Größe unter 100 m² aufweist, dann gehört diese in Hamburg automatisch zu den Kleingaragen. Welche Regeln für Kleingaragen gelten, verraten wir dir jetzt in diesem Artikel:

– Die Zu- und Abfahrten zwischen den öffentlichen Straßen und der Garage muss ein Abstand von mindestens 3 m sein. In manchen Fällen ist auch eine geringere Länge möglich, dennoch muss immer gewährleistet werden können, dass die Sicht zur Straße nicht beeinträchtigt wird.

– Auch der Stellplatz muss eine Mindestabmessung von einer Länge von 5 m und 2,30 m aufweisen. Man kann je nach Seitenwand jedoch noch 10 cm Breite zuschlagen.

– Handelt es sich um eine Kleingarage, dann müssen Wende als auch Decken keinen Feuerwiderstand aufweisen.

– Die Decken und Wände zwischen weiteren Räumen und den Garagen müssen alle feuerhemmend sein.

Das Nachbarschaftsgesetz

Sollte ein Carport auf deinem Grundstück errichtet werden, dann musst du dir über ein bestimmtes Nachbarschaftsgesetz keine Gedanken machen, denn dieses Bundesland besitzt bis heute kein solches Gesetz. Selbstverständlich gelten jedoch auch hier viele Bestimmungen, die eingehalten werden müssen, um eine Garage oder ein Carport zu errichten. Das gilt vor allem dann, wenn du planst, dass der Carport direkt an der Grundstücksgrenze errichtet wird. Es gibt zum Beispiel ein bestimmtes Gesetz, das in Hamburg besagt, dass der Nachbar den Zutritt auf seinem Grundstück genehmigen muss. Es empfiehlt sich daher, dass du dein Vorhaben bereits bei der Planung mit deinen Nachbarn besprichst, so kannst du später bösen Überraschungen einfach aus dem Weg gehen.

Garagen bauen - ein Überblick, worauf es zu achten gilt

Garagen werden immer beliebter, nicht nur in Hamburg, sondern in ganz Deutschland, entscheiden sich immer mehr Menschen Garagen zu bauen. Dies hat natürlich auch viele Gründe, denn sie bieten dem Bauherrn viele unterschiedliche Vorteile. Garagen dürfen nur dann gebaut werden, wenn alle nötigen Unterlagen eingereicht werden und die Regelungen respektiert werden. Das Überschreiten einer gewissen Abmessung, die vom Bauamt bestimmt wird, darf auf keinen Fall überschritten werden. Im Allgemeinen kann man sagen, dass hier immer eine bestimmte Grenze eingehalten werden miss. Nur, wenn die Größe als auch der Standort stimmt, besteht die Möglichkeit eine Baugenehmigung für Garagen zu bekommen.

x

Already Exist Lead Form in this page

instagram follower kaufen instagram likes kaufen instagram fotos like kaufen youtube abonnement kaufen youtube views kaufen youtube likes kaufen twitter follower kaufen twitter retweet kaufen twitter favorit kaufen facebook follower kaufen facebook seite like kaufen facebook post like kaufen tiktok follower kaufen tiktok likes kaufen tiktok video views kaufen follower kaufen www.sozialstore.com office 2019 kaufen office 365 kaufen windows 10 pro kaufen windows 10 home kaufen office 2016 kaufen windows 10 kaufen softapix.com

    Du brauchst Kunden?

    Bei Kaufhelden helfen wir dir beim Vertrieb und der Akquise.


    Datenschutz
    Wir, Zaibr Innovations UG (Haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
    Datenschutz
    Wir, Zaibr Innovations UG (Haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: