Einzelgarage

Wir finden für dich die passende Garage!

Single Garage

Double Garage

Wide Garage

Später weiter machen? (?): VdJ2qQ

OR

Einzelgarage – damit Dein Auto bestens geschützt ist

author

Hermann del Campo

13. November 2020

Auch wenn sich die Art unserer Mobilität gerade im Wandel befindet, so gilt das Auto auch heute noch des Deutschen liebstes Kind. Er hegt es und pflegt es, lässt regelmäßig fällige Wartungen durchführen und das wöchentliche Autowaschen gehört bei vielen zu einem beliebten Ritual. Dabei lauern Gefahren für das eigene Auto nicht nur im Straßenverkehr. Auch wenn es nicht benutzt wird, ist es den Einflüssen von Wind und Wetter ausgesetzt.

Das wichtigste über Einzelgaragen auf eine Blick

einzelgarage gewalmte blende schwingor

Inhaltsverzeichnis

Außerdem besteht bei geparkten Autos ganz gleich ob auf der Straße oder einem Privatgrundstück, auch immer die Gefahr eines Diebstahls. Zwar ist die Anzahl der Autodiebstähle in Deutschland leicht rückläufig, dennoch sind immer noch die höherwertigen Fahrzeuge ein beliebtes Diebesgut. Mit einer Einzelgarage kannst Du die Sicherheit für Dein Auto erhöhen und es gleichzeitig vor Witterungseinflüssen und Beschädigungen schützen.

Das Wichtigste von Garagen in Kürze

  • Einzelgaragen können aus unterschiedlichsten Materialien gebaut werden. Auch beim Design lassen sich zahlreiche individuelle Wünsche verwirklichen.
  • Die Maße für eine Einzelgarage sollte mindestens die Außenmaße des Autos plus ca. einen Meter betragen.
  • Der Preis für eine Einzelgarage startet bei günstigen Fertigmodellen um die 1.000 Euro. Nach oben sind kaum Grenzen gesetzt.
  • Eine Einzelgarage kann entweder alleinstehend oder direkt am Haus aufgebaut werden.
  • Je nach Bundesland und Beschaffenheit der gewünschten Einzelgarage kann eine Baugenehmigung erforderlich sein.
einzelgarage garage weiss stahl tuer freistehend

Gute Gründe für eine Einzelgarage

Zu Beginn des Jahres 2020 waren allein in Deutschland rund 47,7 Millionen Pkw registriert. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich diese Zahl sogar um knapp 1,3 Prozent. Bei rund 41,5 Millionen Haushalten in Deutschland besitzt rein statistisch also jeder Haushalt mindestens ein Auto. Doch die Autos selbst sind ständig Gefahren ausgesetzt. Dazu gehören:

  • Diebstahl
  • Vandalismus
  • Witterungseinflüsse
  • Beschädigungen durch Naturgewalten

Eine Garage kann das eigene Fahrzeug zumindest während des Nichtnutzens vor diesen Gefahren schützen. Die Einzelgarage ist hierbei eine der beliebtesten Formen. Das liegt zum einen an den relativ geringen Anschaffungskosten. Zum anderen lassen sich Einzelgaragen besonders einfach und schnell aufstellen. In den meisten Fällen kann innerhalb eines Tages die neue Einzelgarage aufgebaut und anschließend genutzt werden.

Zudem gibt es eine breite Auswahl an Einzelgaragen bis hin zu Maß- und Sonderanfertigungen. So lässt sich die eigene Einzelgarage ganz nach individuellen Wünschen gestalten. Gleichzeitig wertet eine Garage die eigene Immobilie auf, was sich bei einem möglichen Verkauf positiv bemerkbar macht.

Aus welchen Materialien kann eine Einzelgarage gefertigt werden?

Bei der Wahl der passenden Einzelgarage für das eigene Heim hast Du die Auswahl zwischen unterschiedlichsten Materialien. Die gängigsten sind:

  • Holz
  • Beton
  • Metall

Holzgaragen sind aus einem nachwachsenden Rohstoff gefertigt und deshalb besonders nachhaltig. Allerdings muss das Material auch gepflegt werden. In der Regel werden Einzelgaragen aus Holz als kompletter Bausatz geliefert, der von einer Fachfirma oder in Eigenregie am Bestimmungsort aufgebaut wird.

Eine Einzelgarage aus Beton ist optisch vergleichbar mit Garagen in Massivbauweise. Sie kann bei Bedarf auch entsprechend der Hausaußenwand verputzt werden. Die massiven Betonwände sind sehr robust. In den meisten Fällen werden Einzelgaragen aus Beton als ein oder mehrere Fertigteile vorgefertigt und am Bestimmungsort per Kran aufgestellt.

Metallgaragen sind ebenfalls recht robust und bedürfen weniger Pflege als eine Holzgarage. Allerdings ist beim Kauf darauf zu achten, dass das Material verzinkt ist. So ist die Garage langfristig vor Korrosion geschützt. Auch Metallgaragen werden oft vorgefertigt zum Aufstellort geliefert und dort per Kran an ihren Platz gesetzt.

Die Materialien für eine Einzelgarage im direkten Vergleich

Garagentyp Vorteile Nachteile
Holzgarage
  • Gutes Raumklima
  • Relativ preisgünstig
  • Recht langlebig
  • Vergleichsweise hoher Pflegeaufwand
  • Feueranfällig
  • Anfällig für Witterungseinflüsse
Betongarage
  • Robust und langlebig
  • Schneller Aufbau dank Kran
  • Sehr witterungsbeständig
  • Gefahr der Schwitzwasserbildung im Inneren
  • Beton kann reißen
  • Aufstellung nur von Fachfirma mit Kran möglich
Metallgaragen
  • Kann bei Umzug mitgenommen werden
  • Recht pflegeleicht
  • Schnell aufgebaut
  • Oft keine Wärmedämmung
  • Anfällig für Bildung von Kondenswasser
  • Dach ist nur wenig belastbar

Wie groß sollte eine Einzelgarage sein?

Grundsätzlich soll die Einzelgarage Deinem Fahrzeug Schutz vor Witterungseinflüssen, Diebstahl und Vandalismus bieten können. Dementsprechend muss die Einzelgarage mindestens so groß sein, dass Dein Auto hineinpasst. Doch eine Einzelgarage kann noch viel mehr. So kannst Du auch Autozubehör wie Winterreifen oder Garten- und Freizeitgeräte wie den Rasenmäher oder Fahrräder in der Garage unterbringen. Je nach geplanter Nutzung können die Abmessungen also variieren:

  • Breite der Einzelgarage: 2,50 – 4,00 m
  • Höhe der Einzelgarage: 1,90 – 3,00 m
  • Länge der Einzelgarage: 5,00 – 9,00 m

Die Garagenbreite ist mindestens so zu wählen, dass Du an der Fahrerseite bequem aussteigen kannst, ohne jedes Mal die Autotür zu beschädigen.

Was kostet eine Einzelgarage?

Die tatsächlichen Kosten für eine Einzelgarage können im Einzelfall sehr stark variieren. Sie sind von mehreren Faktoren abhängig:

  • Die benötigten Abmessungen der Einzelgarage
  • Das gewünschte Material der Einzelgarage
  • Die individuelle Extraausstattung der Einzelgarage

Im Groben kann gesagt werden, dass der Preis für eine Einzelgarage bei ungefähr 1.000 bis 2.000 Euro beginnt. Die Preisspanne nach oben ist nahezu unbegrenzt, vor allem wenn Du zahlreiche Extras in Deiner Einzelgarage verbaut haben möchtest.

Damit die Einzelgarage effektiv genutzt werden kann, muss natürlich auch Dein Auto hineinpassen. Für die Kalkulation der Größe Deiner Einzelgarage sollten daher mindestens die Abmessungen des Autos gewählt werden, plus ca. einen Meter zum bequemen Ein- und Aussteigen.

Bedenke dabei, dass Du Dir in der Zukunft eventuell ein größeres Auto zulegen könntest. Ist die Anschaffung eines zweiten Fahrzeugs im Haushalt geplant, bieten sich Großraumgaragen an. Sollen in der Garage noch andere Dinge untergestellt werden, beispielsweise Fahrräder oder Gartengeräte, muss die Länge und Breite der Einzelgarage entsprechend angepasst werden. Auch die Höhe spielt eine Rolle, vor allem, wenn Du ein recht hohes Fahrzeug hast. Standard-Einzelgaragen sind meist nur ca. 1,90 m hoch.

Auch das gewählte Material der Einzelgarage hat einen wesentlichen Einfluss auf die einzuplanenden Kosten. Im Vergleich zu einer massiv gebauten Einzelgarage sind diese im Durchschnitt aber rund 60 Prozent günstiger. Je nach Material können sie betragen:

  • Holzgaragen ab ca. 1.200 Euro
  • Metallgaragen ab ca. 2.000 Euro
  • Betongaragen ab ca. 4.000 Euro

Die genannten Preise verstehen sich als Mindestrichtwerte. Je nach individuellen Wünschen kann die eigene Garage deutlich aufgewertet werden. Das spiegelt sich dann aber auch in den Kosten wider. Typische Zusatzwünsche beim Kauf einer Einzelgarage sind:

  • Eine Einzelgarage mit Geräteraum
  • Eine Einzelgarage mit Abstellraum
  • Eine Einzelgarage mit elektrischem Tor

Mögliche Zusatzkosten beim Kauf von Garagen

Neben den eigentlichen Anschaffungskosten der Einzelgarage können weitere Kosten beim Garagenbau entstehen, zum Beispiel:

  • Kosten für ein benötigtes Fundament für die Einzelgarage (ca. 40 – 100 Euro pro m²)
  • Kosten für die Lieferung und Montage der Einzelgarage (ca. 200 – 1.000 Euro)
  • Kosten für eine nötige Elektroinstallation in der Einzelgarage (je nach Gegebenheiten)

Für einige Investitionen im Zusammenhang mit dem Aufstellen einer Einzelgarage können staatliche Fördergelder genutzt werden. So werden bauliche Maßnahmen zum Einbruchschutz beispielsweise von der KfW und auch einigen Bundesländern zusätzlich gefördert.

Wo am besten die Einzelgarage aufstellen?

Grundsätzlich kann der Aufstellort der Garage auf dem Grundstück frei gewählt werden. Dabei bieten sich folgende Möglichkeiten:

  • Aufstellung der Garage direkt am Haus
  • Aufstellung der Garage vor dem Haus
  • Aufstellung der Garage neben oder hinter dem Haus

Aufstellen der Garagen direkt am Haus

Wird die Einzelgarage als direkter Anbau am Haus aufgestellt, ergibt das insgesamt ein sehr einheitliches Bild. Die Vorteile liegen hier klar auf der Hand. Der Weg vom Auto in das eigene Zuhause ist sehr kurz. Außerdem ergibt sich die Möglichkeit einer direkten Verbindungstür von der Garage zum Haus.

So gelangst Du auch bei Regen trocken in die eigenen vier Wände. Nicht immer ist aber genügend Platz auf dem Grundstück für eine Aufstellung direkt am Haus vorhanden, insbesondere, wenn je nach Bundesland bestimmte Abstandsregeln zur Grundstücksgrenze eingehalten werden müssen.

Aufstellen der Garagen vor dem Haus

Möchtest Du Deine neue Garage vor dem Haus platzieren, so kann diese von jedem Vorbeikommenden eingesehen werden. Dementsprechend ist ein besonderes Augenmerk auf die Auswahl des Designs und der Gestaltung zu legen.

Der Nachteil an diesem Aufstellort ist, dass bei einem möglichen Diebstahl des Fahrzeugs aus der Garage die Einbrecher schnell flüchten können. Gleichzeitig hast Du hinter und neben dem Haus aber mehr Fläche, die als Garten genutzt werden kann.

Aufstellen der Garage neben oder hinter dem Haus

Bei einem entsprechend großen Grundstück lässt sich die Garage auch neben oder hinter dem Wohnhaus aufstellen. So ist das eigene Fahrzeug geschützt und wertvoller Platz in der Nähe des Hauses kann für den Garten oder als Spielwiese für die Kinder genutzt werden.

Allerdings können dabei zusätzliche Kosten für einen befestigten Weg von der Garage zum Haus entstehen. Zudem bist Du regnerischem Wetter ausgeliefert, wenn Du von der Garage zum Haus möchtest.

Ist für eine Einzelgarage eine Baugenehmigung nötig?

Bauvorschriften sind in Deutschland grundsätzlich Ländersache. Dementsprechend unterschiedlich sind die Regelungen zu einer Baugenehmigung für Garagen in den einzelnen Bundesländern. Der Bau einer Einzelgarage ist grundsätzlich genehmigungsfrei in den Ländern:

  • Thüringen
  • Sachsen-Anhalt
  • Sachsen

Auch ohne erforderliche Baugenehmigung sind beim Aufstellen einer Einzelgarage die Bestimmungen der jeweiligen Garagenverordnung einzuhalten:

Bundesland Maximale Grundfläche Maximale Grenzbebauung Maximale Wandhöhe Mindest-Grenzabstand
Baden-Württemberg 30 m² 9 m 3 m Keiner
Bayern 50 m² 9 m 3 m Keiner
Berlin 30 m² 9 m 3 m Keiner
Brandenburg 50 m² 9 m 3 m Keiner
Bremen 50 m² 9 m 3 m 1 m
Hamburg 50 m² 9 m 3 m Keiner
Hessen 50 m² 9 m 3 m Keiner
Mecklenburg-Vorpommern 30 m² 9 m 3 m Keiner
Niedersachsen 30 m² 9 m 3 m 1 m
Nordrhein-Westfalen 100 m² 9 m 3 m 1 m
Rheinland-Pfalz 50 m² 12 m 3,20 m 3 m
Saarland 30 m² 12 m 3 m 1 m
Sachsen 50 m² 9 m 3 m Keiner
Sachsen-Anhalt 50 m² 9 m 3 m Keiner
Schleswig-Holstein 20 m² 9 m 2,75 m 3 m
Thüringen 40 m² 9 m 3 m Keiner

Werden diese nicht eingehalten, droht im schlimmsten Fall ein Abriss der Garage. Genauere Informationen erhältst Du hier.

Fazit – Schutz für Dein Auto und echter Mehrwert für Deine Immobilie

Die Einzelgarage ist eine gute Wahl, wenn Du Dein Auto besonders beschützen möchtest. Gleichzeitig wird die eigene Immobilie dadurch deutlich aufgewertet. Die Investitionskosten in die Anschaffung einer Einzelgarage rechtfertigen sich durch den gesteigerten Werterhalt des Autos und den gewonnenen Komfort. Zudem bieten zahlreiche Versicherungen auch einen Rabatt in der Kfz-Versicherung, wenn das Auto regelmäßig in einer Garage abgestellt wird.

x

Already Exist Lead Form in this page

instagram follower kaufen instagram likes kaufen instagram fotos like kaufen youtube abonnement kaufen youtube views kaufen youtube likes kaufen twitter follower kaufen twitter retweet kaufen twitter favorit kaufen facebook follower kaufen facebook seite like kaufen facebook post like kaufen tiktok follower kaufen tiktok likes kaufen tiktok video views kaufen follower kaufen www.sozialstore.com office 2019 kaufen office 365 kaufen windows 10 pro kaufen windows 10 home kaufen office 2016 kaufen windows 10 kaufen softapix.com

    Du brauchst Kunden?

    Bei Kaufhelden helfen wir dir beim Vertrieb und der Akquise.


    Datenschutz
    Wir, Zaibr Innovations UG (Haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
    Datenschutz
    Wir, Zaibr Innovations UG (Haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: