Die Metallgarage

Wir finden für dich die passende Garage!

Später weiter machen? (?): OS5rIG

OR

Die Metallgarage - die günstige Alternative

author

Hermann del Campo

13. November 2020

Kein Haus oder Geschäft ist komplett ohne eine Garage. Es ist der eine Ort, an dem du dein Auto, Gartengeräte, Feiertagsdekorationen und alles andere, was du nicht in deinem Wohnbereich unterbringen möchtest, unterbringen kannst. Wenn du noch keine Garage hast oder du dir zusätzlichen Platz wünschst, solltest du eine Metallgarage in Betracht ziehen. Sie wird dir gute Dienste leisten, was andere Besitzer bezeugen werden. Die besten Garagen aus Metall sind genau so konstruiert, dass sie in höchstem Maße nutzbar, kosteneffizient, langlebig, komfortabel und energieeffizient sind.

Das wichtigste über Metallgaragen auf einen Blick

Später weiter machen? (?): HJbUyq

OR

Metall besticht durch seine Leichtigkeit. Dazu kann es zügig aufgebaut werden, ganz ohne Bauschutt zu hinterlassen. Garagenbauer verstehen unter Metallgaragen häufig Garagen aus Stahl. Daneben wird der Begriff der Metallgarage auch gleichbedeutend mit Blechgaragen gebraucht. Wichtig zu wissen an dieser Stelle ist: Die Metallgarage ist hier ein Oberbegriff für eine Garage, die nicht immer aus Stahl oder Blech bestehen muss. Zink und Aluminium konnten sich bedingt durch ihre geringe Lebensdauer und Witterungsanfälligkeit nicht durchsetzen, weswegen hauptsächlich Stahl zum Einsatz kommt.

Durch die richtige Gestaltung deiner Garage – kannst du sowohl Fahrzeuge, Traktoren, Lader, Wohnmobile und Boote unterbringen.

Die Vorteile einer Metallgarage

Metallgaragen können eine echte Alternative zur teuren Betongarage oder aufwendigen Massiv-Garage sein. Metallgaragen haben eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten, von der Lagerung von Fahrzeugen bis zum Abstellen von Wohnmobilen. Metallgaragen bieten eine unübertroffene Vielseitigkeit, wenn es um die Lagerung geht. Abhängig von deinen individuellen Bedürfnissen reicht eine Garage in Standardgröße nicht aus. Um Metallgaragen zu finden, die das ganze Jahr über Schutz für Ihre Ausrüstung oder Ihr Fahrzeug bietet, solltest du einen Blick auf unsere Partnerseiten werfen.

Die Vorteile einer Metallgarage sind vielfältig. Sie bieten wertvollen Platz für Lagerung, Werkstatt und vieles mehr! Egal, ob du eine Garage für dein Haus oder dein Unternehmen wünschst.

Hier sind nur einige Vorteile von Garagen aus Metall:

  • Design wählbar
  • unkomplizierte Anlieferung
  • zügige Montage ohne Bauschutt zu hinterlassen
  • Metallgaragen sind langlebig und können Windstärken bis zu 200 km/h standhalten
  • Einfach zu warten
  • Konstruktion unterschiedlichster Varianten
  • Möglichkeit Metallgaragen beim nächsten Umzug bei Bedarf einfach mitzunehmen
  • pflegeleicht
  • optimale Flächennutzung
  • Widerstandsfähig gegen Schimmel und Witterungseinflüsse

Kein Wunder also, warum sich Metallgaragen so großer Beliebtheit erfreuen. Ihre rießen Auswahl an Größen und Modellen bietet für jeden Bauherrn, egal ob Hobbyschrauber, Hausbesitzer oder Vermieter die richtige Garagenlösung.

Eine Frage, die sich sicher der eine oder andere von euch stellt: Wie unterscheiden sich Metallgaragen und Garagen aus Blech? Zweitere sind in der Regel aus günstigerem Material und bieten etwas weniger Standfestigkeit als Metallgaragen. Wie oben erwähnt halten Garagen aus Metall auch hohen Windgeschwindigkeiten stand.

Metallgaragen Optionen

Wenn du dich für eine Metallgarage entscheidest, kannst du aus verschiedenen Optionen der Ausführung wählen. Dies kann eine Einzelgarage, eine Doppelgarage, ein Carport oder sogar ein Werkstattraum sein. Dabei handelt es sich oft um schlüsselfertige Pakete, die Rolltore, Dachrinnen, Isolierung, Beton und Montage beinhalten! Du hast auch die Möglichkeit, die Farbe deiner Fertiggarage zu wählen, um sicherzustellen, dass deine neue Metallgarage zu deinem Haus oder Geschäftsgebäude passt.

Achte auf eine hohe Qualität, dann wirst du mit einer Metallgarage lange Freude haben. Dafür solltest du dich ausführlich beraten lassen, wenn du Interesse an einer neuen Garage hast. Die einfache Anlieferung und blitzschnelle Montage von Metallgaragen machen sie zu einer kurzfristig nutzbaren Option ohne lange und teure Planung. Es gibt Metallgaragen aber auch in sehr aufwendigen Varianten, die sind dann oft gar nicht mehr von einer Massivgarage zu unterscheiden.

Die Kosten einer Metallgarage sind in einem ausgewogenen Verhältnis

Kosten für eine Garage aus Metall

Für die Metallgaragen Preise gibt es eine gewisse Bandbreite, deshalb lassen sich die Preise für eine Fertiggarage aus Metall nicht pauschal festlegen. Allgemein gilt aber, dass sie durch ihre Fertigbauweise weitaus günstiger sind, als gemauerte Garagen. Wo sich die Preise unterscheiden sind dann vor allem die Kriterien Größe, Ausstattung und Putz. Dazu kommen noch die Versandkosten, die bei einer Fertiggarage bis zu 200 Euro, abhängig vom Gewicht des Materials betragen können.

Um dir aber eine bessere Vorstellung zu geben, haben wir dir eine Übersicht zusammengestellt, damit du eine bessere Vorstellung über die Preise von Metallgaragen bekommst. Diese Preise beziehen sich auf eine Standardgarage aus Stahl in Fertigbauweise, ausgestattet mit einem einfachen Schwingtor und ohne Fundament:

Preis unverputzt Preis verputzt
Einzelgarage 1.700 - 1900€; 2100 - 2300€
Doppelgarage 2.300€ 2.700 - 3.000€
Großraumgarage 1.900 - 2.100€ 2.400€ - 2600€

Weitere Ausführungen einer Metallgarage

Dabei gibt es zahlreiche zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten, wie Fenster, zusätzliche Türen oder einen elektrischem Torantrieb. Falls du dies möchtest, solltest du zusätzliches Budget für einplanen. Dabei kann eine komplette Zusatzausstattung gut und gerne 2.000€ kosten.

Tor der Garage

Neben dem klassischen Schwingtor kannst du bei der Torwahl für deine Garage auch Sektionaltore, Doppelflügeltore und Rolltore in Erwägung ziehen.

Seitentür

Garagen sind der klassische Einsatzort für sogenannte Nebeneingangstüren. Nebentüren sind äußerst praktisch, wenn du schnell Gegenstände aus deiner Garage holen möchtest, ohne gleich das ganze Tor öffnen zu müssen. Gerade bei Schwingtoren ist eine Seitentür sehr sinnvoll. Falls dein Zweit-Fahrzeug zum Beispiel direkt vor dem Tor parkt und der Zugang zur Garage versperrt ist, kannst du dir so ganz einfach und schnell Zugang zu deiner Garage verschaffen. Zu fast jedem Tormotiv gibt es auch die passende Nebentür, damit das Tor und die Tür eine harmonische Einheit bilden.

PVC Kippfenster

Wir empfehlen, damit deine Garage eine gute Belüftung hat, mindestens ein Fenster einzuplanen. Für einen optimalen Durchzug und um schnell zwischendurch lüften zu können, kann ein zweites Fenster Sinn machen. Unsere Partner bieten eine professionelle Beratung zu deinen Fragen über weitere Ausstattungsmöglichkeiten.

Bei Metallgargen sind allerlei Garagendächer möglich, sogar ein Ziegeldach

Metallgaragen Dächer

Metallgaragen sind meistens mit Flachdach, Satteldach oder Walmdach erhältlich. Darüber hinaus muss eine Fertiggarage aus Metall aber nicht zwangsweise einen einfachen Profilwand-Look haben. Es gibt durchaus Gestaltungsmöglichkeiten z.B. eine Verputzung oder eben die richtige Dachform, mit denen sich die Metallgarage optisch sehr gut aufwerten lässt. Bei der Dach Wahl ist natürlich von Bedeutung, dass diese sich in das Gesamtbild deines Grundstückes einfügt.

Metallgaragen sind in vielen Farben erhältlich

Flachdach

Das Flachdächer sind die am häufigsten anzutreffende Dachform und haben ein innen liegendes Dach Gefälle von mindestens 1 %.

Satteldach

Satteldächer werden häufig gegen einen Aufpreis angeboten. Dabei werden sie aus einer Stahl Konstruktion hergestellt anschließend auf den Wänden montiert. Bei Ihnen fällt die Dachblende weg.

Walmdach

Die ästhetische Optik eines Walmdachs fügt sich besonders gut in historisch geprägte Straßenzüge ein. Aber auch bei modernen Neubauten wird diese Form als besonders ansprechend empfunden.

Zur Vermeidung von Schwitzwasser raten wir bei allen Dächern dazu, einen Kondensatschutz anzubringen bzw. schon beim Kauf einer Metallgarage darauf zu achten, dass ein extra Kondenswasserschutz vorhanden ist. Schwitzwasser kann sich unabhängig von der Belüftung bilden und entstehen, wenn wärmere Luft auf die kühlere Metalloberfläche trifft. Die sich dabei bildenden Wassertropfen, können von der Metalloberfläche nicht aufgesaugt werden können und stattdessen abtropfen. Dies kann die negativen Effekte haben, dass sich Rost und Schimmel bilden können. Einen Kondenswasserschutz bekommst du bereits ab sechs Euro pro Quadratmeter im Fachhandel.

Benötige ich eine Baugenehmigung für Metallgaragen?

Bei einer Garage aus Metall gilt das gleiche wie für jede andere Art von Garage: du musst dich beim Garagenbau an die Landesbauordnung deines Bundeslandes richten. Die Landesbauordnung regelt, ob du eine Baugenehmigung für deine Metallgarage beantragen musst oder nicht. Das ist in jedem Bundesland unterschiedlich geregelt, weshalb du dich an die Garagenverordnung deines Bundeslandes halten musst. Dort werden z.B. die Regeln zum Grenzabstand zum Nachbargrundstück festgelegt.

Fazit

Die günstigen und langlebigen Metallgaragen können für dein Haus, deinen Betrieb oder dein Unternehmen vielseitig eingesetzt werden. Sie erweisen sich als langlebige und günstigere Alternative zu gemauerten Garagen. Dabei sind sie nicht nur erschwinglicher, sondern auch sehr stabil. Mit Metallgaragen erhältst du eine wirklich kostengünstige und wartungsfreie Alternative, in der du nicht nur dein Auto sicher unterbringen kannst. Vergleiche das Angebot unserer Partner und lass dir eine professionelle Beratung zu deinen Fragen z.B. zur Garantie geben.

x

Already Exist Lead Form in this page

Datenschutz
Wir, Zaibr Innovations UG (Haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Zaibr Innovations UG (Haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: